Startseite Fußball Handball Breitensport Reha-Sport

12. November 2015

C-Junioren besiegen Meschede mit 3:1


Die C-Junioren konnten am gestrigen Mittwoch das vorgezogene Meisterschaftsspiel gegen den SSV Meschede nach einer vor allem im ersten Durchgang starken Mannschaftsleistung mit 3:1 (2:0) für sich entscheiden.

Es dauerte jedoch bis zur 26. Minute, ehe Serhat Aydilek mit seinem neunten Saisontreffer den BCE in Front bringen konnte. Vorausgegangen war ein sehenswerter Angriff über den linken Flügel. Henry Schmidt zog aus halblinker Position ab - seinen Schuss konnte der SSV-Keeper nur abprallen lassen, sodass Serhat aus kurzer Distanz nur noch einschieben musste.

Nur etwa drei Minuten später erhöhte Egzon Balabani per Kopf nach Ecke von links durch Hasan Kaynar auf 2:0. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Die Gäste aus Meschede hatten bis dahin nicht einmal auf das Gehäuse von BCE-Keeper Moritz Schamoni geschossen.

Im zweiten Durchgang kam Hannes Schönfelder für Robin Greitemann ins Spiel. Ole Buchholz übernahm die Position im linken Mittelfeld und Hannes agierte nun als Sechser vor der Abwehr. Das Spielgeschehen verlagerte sich in Halbzeit zwei zunächst mehr in die Esloher Hälfte, doch Torchancen der Gäste waren weiterhin Mangelware. In der 52. Minute sorgte Henry Schmidt mit seinem Tor zum 3:0 nach toller Einzelleistung für die Vorentscheidung. Erst in der Schlussphase kam Meschede nach einem Konter zum 1:3-Anschlusstreffer.

Insgesamt war es ein hochverdienter Sieg unserer C-Junioren, die über fast die komplette Spieldauer eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigten und an diesem Abend nicht zu schlagen waren.

Das nächste Spiel findet am Freitag, den 27.11. um 17:30 Uhr in Wenholthausen gegen die JSG Wenh.-Reiste/Kückelheim-Salwey statt.

Aufstellung: M. Schamoni, P. Nöh, Chr. Baust, E. Balabani, J. Feldmann, H. Schmidt, O. Buchholz, H. Kaynar, L. Kropp, R. Greitemann, S. Aydilek, H. Schönfelder, P. Hönninger, J. Lübke, L. Kleine





Sponsoren: