Startseite Fußball Handball Breitensport Reha-Sport

08. August 2016

C-Junioren gewinnen erstes Testspiel


Die C-Junioren des BCE konnten am vergangenen Samstag ihr erstes Testspiel mit 3:1 (1:1) für sich entscheiden. Trotz einiger urlaubsbedingter Ausfälle zeigte der BCE von Beginn an eine couragierte und laufstarke Partie. Gegen einen ebenbürtigen Gegner dauerte es bis zur 15. Minute, ehe Serhat Aydilek nach schöner Vorarbeit durch Tim Weise und Mauri Gökdel das 1:0 für den BCE erzielen konnte. Er setzte sich im eins gegen eins energisch durch und ließ dem Keeper aus 10 Metern keine Chance.

Nur drei Minuten später kam die SG zum 1:1-Ausgleich. Davon zeigte sich der BCE-Nachwuchs jedoch nicht geschockt, sondern spielte weiterhin engagiert nach vorne. Bis zur Halbzeitpause sollten jedoch keine weiteren Treffer fallen. Die größte Chance zum 2:1 für die SG konnte Moritz Schamoni mit einer Glanzparade abwehren.

Zur zweiten Halbzeit kamen neben Mathis Altbrod, welcher von Beginn an im Sturm auflief, mit Christian Althaus und Leonard Heinemann zwei weitere D-Jugendspieler zum Einsatz, welche sich nahtlos ins Spiel einfügten und sofort zeigten, dass sie der Mannschaft weiterhelfen wollten.

Die ersten Minuten im zweiten Durchgang gingen an die Gastgeber, welche daraus jedoch kein Kapital schlagen konnten.

Nach einem starken Angriff über den linken Flügel kam der Ball über mehrere Stationen zu Chr. Althaus, der den Ball aus halbrechter Position gekonnt im langen Eck zum 2:1 versenken konnte. Dieser Treffer gab dem BCE wieder mehr Sicherheit.

In der 53. Minute konnte sich mit Leonard Heinemann dann der nächste D-Jugendspieler in die Torschützenliste eintragen. Einen strammen Schuss aus der zweiten Reihe durch Tim Weise konnte der Keeper nicht festhalten, Leonard stand genau richtig und staubte zum 3:1-Endstand ab.

Das nächste Spiel bestreiten die C-Junioren am Donnerstag, den 11.08. um 17:45 Uhr in Eslohe gegen den SV Hüsten 09.





Sponsoren: