Startseite Fußball Handball Breitensport Reha-Sport

28. June 2017

BC Eslohe regiert die Esloher Schützen.


Roland Keggenhoff wird die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul 1818 Eslohe als König in das Jubiläumsjahr führen. Er setzte sich mit dem 66. Schuss gegen Uli Biskoping und Andreas Gierse durch.

siehe weiterlesen.

Es war ein äußerst spannendes Gefecht. Die Besucher an der Vogelstange fieberten mit, als sich der Hölzerne zum zweiten Mal drehte und schon viele Federn lassen musste. Da wurde auch ein kleiner Regenschauer kaum wahrgenommen. Dem neuen König öffnete sich ein blauer Himmel und die Sonne begrüßte den 45-jährigen, der als erstes seinen kleinen Sohn Henri auf dem Arm hielt, bevor seine beiden Mitstreiter Uli Biskoping und Andreas Gierse ihn hoch auf die Schulter nahmen. Ehefrau Nadia freute sich sichtlich über den gelungenen Königsschuss ihres Ehemannes.

Es war eine spontane Entscheidung, aber die richtige. Es passt alles. Vor 60 Jahren war mein Vater Josef Schützenkönig, im nächsten Jahr hat der Schützenverein sein großes Jubiläum und der BC-Eslohe feiert sein 100-jähriges Bestehen. Mehr geht eigentlich nicht“, war die Freude beim neuen Regenten groß.

Mitgeschossen hatte er schon vor zwei, vor vier und fünf Jahren. Roland Keggenhoff, ist Sportlicher Leiter des BC Eslohe und der Fußball sein größtes Hobby. Seinen Beruf als Bauingenieur übt er bei der Firma Altbrod, Bauunternehmen in Wenholthausen, aus. In der Familie gibt es noch zwei weitere Königskinder, Jan (14 Jahre) und Mara (11). Familie, Nachbarschaft Freunde und der BCE – das wird der Hofstaat im Jubiläumsjahr.

Die Trophäen des stolzen Aar fielen Schlag auf Schlag. Der zu der Zeit noch amtierende Schützenkönig Markus von Weichs sicherte sich die Krone. Pfarrer Wolfgang Brieden nimmt den Apfel mit nach Lennestadt und Markus Kersting zielte sicher auf das Zepter.

 

Der Vogel des Jungschützenkönigs hielt nur 36 Schuss aus, bis er sich ergab. Jan –Motor – Bürger, 25 Jahre, Kapitän und Abwehrspieler der ersten Fußballmannschaft des BCE (im Team seit 1. Juli 2011) ist Bauingenieur bei der Firma Köster in Bielefeld. Außer seiner Freundin Olivia Robinson, die er zur Königin erkor, ist der Fußball seine große Leidenschaft. Zum Ausgleich und entspannen geht er Wandern. Seine Mitstreiter waren Lukas Kropp, Erik Wiese, Bastian-Michael Scherer. Diese, und noch viele Freunde mehr werden Jan Bürger tatkräftig unterstützen.

(Quelle: Sauerlandkurier)

Termine:

Thu, 28.12.2017, 14:00 bis Sat, 30.12.2017, 22:00
Pfiff Sport Champion Masters 2017
Dünnefeldhalle Meschede

 

Vereinsspielplan





Sponsoren: