Startseite Fußball Handball Breitensport Reha-Sport

26. March 2018

BCE II nach 1:0 Heimsieg weiter im Aufwind


Die Zweite Mannschaft des BCE bleibt 2018 weiter ungeschlagen!

Im Heimspiel am gestrigen Sonntag konnte man die SG Berge/Calle-Wallen zwar knapp, aber hochverdient mit 1:0 (0:0) bezwingen. Das Tor des Tages erzielte Jonas Flashar in der 77. Minute per Kopf. Im der Folgezeit ergaben sich noch einige sehr gute Kontermöglichkeiten für den BC, welche jedoch allesamt ungenutzt blieben. Die Gäste kamen über die komplette Spieldauer zu keiner nennenswerten Torchance.

Da die Erste spielfrei hatte, konnte Trainer Mutlu Yamac den Kader auf mehreren Positionen verstärken. So standen mit Jonas Kämper, Justus Sapp (Jonas Flashar), Robin Jaschewski, Robin Stellpflug und Florian Hümmler fünf Spieler aus dem Kader der Ersten in der Startelf. Komplettiert wurde diese durch Marian Kämper, Ömer Hallac, Joel Kropp, Rene Rudat, Kevin Ziegert (Bastian Flashar) und Paul Struwe (Lukas Kropp).

Im ersten Durchgang merkte man unserer Reserve an, dass sie in dieser Konstellation noch nie gleichzeitig auf dem Platz stand. Defensiv stand man zwar sehr sicher, bei eigenem Ballbesitz jedoch schlichen sich immer wieder Ungenauigkeiten ein. Speziell im letzten Drittel fehlte die nötige Präzision, um zu nennenswerten Torchancen zu kommen. Folgerichtig ging es torlos in die Halbzeitpause. In Halbzeit zwei änderte sich zunächst nicht viel. Eslohe hatte zwar weiterhin mehr Spielanteile, scheiterte jedoch entweder am gut aufgelegten Keeper der Gäste oder war einfach nicht zwingend genug in seinen Aktionen.

Erst in der 77. Minute sollte der Knoten dann endlich platzen, als Jonas Flashar nach einer Flanke von links am langen Pfosten genau richtig stand und dem Keeper mit einem platzierten Kopfball keine Chance ließ. Die anschließenden Kontermöglichkeiten zum entscheidenden zweiten Treffer wurden nicht genutzt, sodass es am Ende beim knappen, aber verdienten 1:0 blieb.

Mit diesem Sieg setzt die Reserve die starke Serie in 2018 fort. Aus den vergangenen vier Spielen holte man 10 Punkte und blieb jetzt das dritte Spiel in Folge ohne Gegentreffer!

Derby in Cobbenrode am Mittwoch

Bereits am Mittwoch (28.03.) trifft der BCE im Derby auswärts auf den FC Cobbenrode. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Am Osterwochenende hat die Reserve dann spielfrei.





Sponsoren: