Startseite Fußball Handball Breitensport Reha-Sport

BCE-Baseball-Caps zu kaufen:

Preise:

Cap Erwachsene (links):   8,- Euro

Cap Kinder (rechts):  6,- Euro

Bei jedem Heimspiel im Kassenhaus zu erwerben!

 

 

Erfolgreiches Förderprojekt "Anschaffung eines Soccer Courts"

Pressebericht von Frank Selter, Westfalenpost, 10.07.2012:

BC Eslohe präsentiert seine neue Attraktion

Eslohe. Der BC Eslohe hat seinen Sport- und Funpark um einen modernen „Soccer-Court“ erweitert. Die 40 000 Euro teure Anlage ist eine neue Attraktion für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von bis zu 14 Jahren.

„Der Soccer -Court ist eine geniale Lösung, um Kleinfeld-Fußball auf einem Platz zu spielen, der mit Banden und Netzen begrenzt ist“, schwärmt Dietmar Habbel, Vorsitzender des BC-Fördervereins. Die Größe der Anlage ist mit
25 mal 14 Metern einmalig im gesamten Altkreis Meschede. Die Fläche ist mit einem Kunstrasen ausgelegt. Und damit auch in der dunklen Jahreszeit gespielt werden kann, ist zusätzlich eine Fluchtlichtanlage installiert worden.

Zahlreiche Sponsoren

Realisiert worden ist das Projekt mit Hilfe von zahlreichen Sponsoren und Spendern. „Da die Tiefbauarbeiten sowie der eigentliche Aufbau des Platzes von Fachfirmen erledigt werden mussten, konnten wir die Kosten
durch Eigenleistung nicht wesentlich senken“, sagt Habbel. Umso erfreuter ist er, dass die Jugendlichen nach einer nur dreimonatige Vorbereitungs-, Planungs- und Bauphase schon auf dem „Soccer-Court“ kicken können.

Der Förderverein hatte das Projekt zahlreichen Sponsoren und Freunden des BCE vorgestellt und dabei schnell 14 Hauptsponsoren gefunden, die die Anlage durch den Kauf einer Werbebande unterstützen wollten. Um den
weiteren Finanzbedarf zu decken, sind zusätzlich „Patenschaften“ über Rasenparzellen verkauft worden. Alle Teilnehmer dieses „Förderkreises Kleinspielfeld“ werden namentlich auf einer Tafel aufgeführt.

Webcam überträgt Bilder

Mit der Anschaffung verfolgt der BC Eslohe unter anderem das Ziel, den Straßenfußball früherer Tage wiederzubeleben und die Lust am Kicken zu wecken. „Das ist eine gelungene Kombination aus Spaß und Sport“, sagt Dietmar Habbel. Und in diesen Genuss sollen nicht nur Mitglieder des BC Eslohe kommen. Die Anlage ist permanent geöffnet und kann somit jederzeit genutzt werden. „Der Platz soll für die jungen Fußballer zu einem sozialen Mittelpunkt in ihrer Freizeit werden“, sagt Dietmar Habbel.

Eine Webcam überträgt Bilder von der Anlage direkt auf die Internetseite www.bc-eslohe.de. Das hat gleich zwei Vorteile: Zum einen können die Kinder und Jugendlichen vorab gucken, ob schon ein paar Kumpels spielen,
zum anderen sollen die Kamerabilder mögliche Chaoten von Vandalismus abhalten.

Eingeweiht wird die neue Anlage im Rahmen des Sportfestes, das der BC Eslohe von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, veranstaltet. Am Sportfest-Freitag sind alle Sponsoren und Förderer des BC Eslohe eingeladen, um die Anerkennung für ihr BCE-Engagement deutlich zu machen. Am Samstag und
Sonntag wird neben den Meisterschaftsspielen der verschiedenen Junioren- und Seniorenmannschaften auch erstmals der BCE-Soccer-Cup von den Bambinis bis zu den D-Junioren im neuen „Soccer-Court“ ausgespielt. Dieses Turnier soll dann jährlich stattfinden.

Der BC Eslohe legt seit Jahren großen Wert auf eine gute Jugendarbeit. Woche für Woche trainieren rund 200 Kinder und Jugendliche in zehn Mannschaften im Sport- und Funpark. Die Jugendabteilung freut sich immer über
neue Spieler. Informationen gibt es auf der Internetseite des Vereins.







Sponsoren: